Castfolie

Bei der Herstellung der Castfolie wird zunächst das Granulat im Extruder verflüssigt, anschließend verteilt eine Breitschlitzdüse das Flüssiggranulat auf eine laufende, wassergekühlte Walze. Dieses Verfahren ermöglicht eine hohe Produktionsgeschwindigkeit und hohe Transparenz. Es werden rund 80 Prozent aller Stretchfolien als Castfolie hergestellt.