Impulsschweißen

Das Impulsschweißen, auch bekannt als Kontaktschweißen wird mit Hilfe von zangenförmigen Kontaktschienen durchgeführt. Die Folien wird zwischen die Kontaktschienen gelegt und durch das Schließen der Zangen wird die erforderliche Wärme und der Druck ausgeübt. Wenn die Dauer der Erwärmung am Schweißgerät eingestellt werden kann, spricht man vom Impulsschweißen.